Besucherdienst

Wer sind wir?
Der Besucherdienst ist ein kostenloser Dienst von Freiwilligen der reformierten Kirchgemeinde Seeberg. Er steht allen unabhängig von der Konfession offen.
Es besteht kein Auftrag, über Fragen des Glaubens zu reden, jedoch können von der besuchten Person Glaubens- und Lebensfragen angesprochen werden.
Der Besucherdienst ist nicht zuständig für Pflegemassnahmen, Einkäufe, Reinigungsarbeiten oder Fahrdienste.

Wie kann der Besucherdienst angefordert werden?
Kennen Sie eine/n BesucherIn, so sagen Sie es ihr.
Andernfalls kontaktieren Sie die Leitung des Besucherdienstes.
Auch Angehörige können sich an den Besucherdienst wenden.
Besuche werden nur im Einverständnis mit der besuchten Person gemacht.

Was macht der Besucherdienst?
Der/die BesucherIn kommt mindestens zweimal jährlich zu Besuch. Nach Wunsch und Möglichkeit auch regelmässiger.
Der/die BesucherIn ist ein/e aufmerksame ZuhörerIn und nimmt Anteil am Leben des Besuchten. Nach Möglichkeit kommt immer dieselbe Person.
Die Gesprächsinhalte gehen nicht weiter. Die Besuchenden stehen unter dem  Seelsorgegeheimnis.

Im Auftrag des Pfarramtes gratuliert der Besuchsdienst den Jubilaren beim 85. Geburtstag und den Jubilaren ab dem 91. Geburtstag mit einem kleinen Geschenk und den Wünschen der Kirchgemeinde.

Möchten Sie selber im Besucherdienst tätig werden?
Gerne gibt Ihnen die Leitung weitere Informationen.
ie BesucherInnen treffen sich zweimal jährlich zum Gedankenaustausch und zur Weiterbildung.

Leitung & Auskünfte: Pfarrer Pius Bichsel