KUW - Kirchliche Unterweisung

Das Ziel der KUW ist, dass Kinder und junge Menschen religiöse Kompetenzen erwerben.

Der kirchliche Unterricht KUW ist freiwillig.
Der Besuch des Unterrichts ist jedoch Voraussetzung für die Konfirmation.
Der kirchliche Unterricht beginnt im 3. Schuljahr und endet im 9. Schuljahr mit der Konfirmation.
Neben dem Unterricht gibt es auch Familienanlässe, Elternabende und Gottesdienste.

Die Familien werden immer auf das neue Schuljahr über das Programm orientiert.

Unterrichtsteam

Die Unter- und Mittelstufe wird von Katechet Jürg Steiner und die Oberstufe wird von Pfrn. Irène Scheidegger Bichsel geleitet.