Herzlich Willkommen

informieren Sie sich rund um die Uhr über die Kirchgemeinde Seeberg
wichtiges für Seeberg finden Sie unter   Aktuell

KiK-Weihnachten "einisch angersch"!

In der Kirche steht ein leerer Stall.
Vom 30. November bis zum 6. Dezember kann er sich mit Deinem Kunstwerk füllen!
Für Dich und Deine Familie erwarten dich viele weihnächtliche Überraschungen

Hier geht's zum Flyer

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken unserer Angebote und danken für Ihren Besuch!

Über Ihre Rückmeldung, Kritik oder Anregung freut sich das Redaktionsteam Gaby Stalder, Pat Wackernagel.

 

 

NEUE CORONA-MASSNAHMEN

Zusätzlich zum Schutzkonzept (Hygiene, Abstand, getrennte Ein- und Ausgänge) besteht
ab Montag, 12. Oktober in der Kirche und im Kirchgemeindehaus die

     MASKEN-TRAGEPFLICHT.

Auf Grund des 4 wöchigen Teil-Lockdowns des Kantons Bern dürfen ab sofort bis zum 23. November nur noch maximal 15 Personen an Veranstaltungen und Gottesdiensten teilnehmen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

 

 


Agenda Refbejuso

ABGESAGT: Kirchliche Baufachtagung: Kirchliche Gebäude - fit für die Zukunft

Datum: 21.11.20
Zeit: 9.00 - 15.00
Kategorie: Kirchgemeinderat
Beschreibung:

Die Tagung wurde aufgrund Corona abgesagt.

Bei Interesse am Thema können Sie gerne mit Herrn Kurt Zaug-Ott Kontakt aufnehmen.

 

Kirchliche Baufachtagung: Kirche und Klimaschutz (Flyer als PDF)

Kirchliche Gebäude: fit für die Zukunft
Wie Refbejuso und der Kanton Bern die energetische Optimierung von kirchlichen Gebäuden unterstützen

– Innovative Projekte im Kanton Bern
– Networking und Erfahrungsaustausch

Kosten und Anmeldung
Kosten für Teilnahme inklusive Stehlunch, Pausengetränk und Dokumentation: CHF 100.–
Anmeldung: bis 31. Oktober 2020 per Mail an oeku-tagung20@refbejuso.ch
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Rechnung und weiteren Tagungsinformationen.

Ateliers
Die Ateliers dauern je 45 Minuten. Jede Person kann an zwei Ateliers teilnehmen.
Ziele: Vertiefung der Themen des Vormittags, Erfahrungsaustausch.

Auswahl Ateliers
1. «Unterstützende Massnahmen des Kantons bei Baudenkmälern»
Imelda Greber, Projektleiterin Gebäude beim Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE) der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) des Kantons Bern

2. «Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege»
Tatiana Lori, kantonale Denkmalpflegerin a.i.

3. «Möglichkeiten der vernetzten Technik in Kirchen»
Stefan Birrer, Geschäftsleiter der hbTec AG in Büron, www.sacralis.ch

4. «Positive Beispiele im Kanton Bern: Energie- und Umweltmanagement in Kirchen» Personen aus den Beispielgemeinden sowie oeku-Mitarbeitende
Kurt Aufdereggen und Kurt Zaugg-Ott, oeku Kirche und Umwelt
 

Lokalität: Ref. Kirchgemeindehaus
Adresse: Frutigenstrasse 22
Ort: Thun
Infos:
Veranstalter: oeku Kirche und Umwelt
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  21.04.2020/hbächler


zurück